Startseite | Kontakt | Impressum
Bildungs- und Erholungseinrichtung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e.V.

Urlaub der ganz besonderen Art

Ruhe und Entspannung finden Sie dank romantischer Flussläufe und unberührter Landschaften im sächsischen Tal der Burgen. Nutzen Sie in den Sommermonaten die günstige Lage, um das sächsische Land um die Mulde einmal so richtig kennenzulernen. Es ist ein seltener Glücksfall, dass man so viel landschaftlichen Charme fast direkt vor der eigenen Haustür findet. Wenn Sie von entfernteren Orten zu Besuch kommen - Rochsburg tritt den Beweis an, dass Sachsen nicht nur aus rauchenden Industrieschornsteinen besteht.

Für die Monate Juni, Juli und August haben Sie die Möglichkeit, Ihren Urlaub selbst zu gestalten, sowohl was die Länge betrifft, als auch die Ausflugsziele. Für Tipps, aber auch Begleitung bzw. Zubringerfahrten mit dem hauseigenen Kleinbus steht Ihnen das Personal jederzeit zur Verfügung.

Den großen Trubel lieben Sie nicht so sehr? Sie wandern lieber allein oder in einer kleinen Gruppe und erkunden so auf eigene Faust die Umgebung? Dann könnten Ihnen folgende Ziele in der Nähe gefallen:

Bei Rochsburg:
  • Prellbock - Eisenbahngaststätte
  • Miniwelt in Lichtenstein
  • Töpferei mit Gaststätte in Waldenburg - Grünefelder Park
  • Lochmühle in Tauscha
  • Höllmühle in Chursdorf
  • Glänzelmühle in Waldenburg
  • Basilika in Wechselburg
  • Sägewerk und Getreidemühle in Wolkenburg
  • Kellerberge - Kirche - Köbe (Minizoo) - Stadt- und Hallenbad in Penig
  • Talsperre Kriebstein
  • Wanderziel Amerika
  • Schlösser, Burgen und Kirchen im Muldental
Chemnitzer Land:
  • Pelzmühle (kl. Zoo mit Tropenhaus)
  • LIMBOMAR - Hallenbad in Limbach-Oberfrohna
  • Wezelmühle in Niederfrohna
  • Wasserschloß Klaffenbach
  • Parkeisenbahn Chemnitz
Kohrener Land:
  • Kohrener Töpfermuseum
  • Historischer Töpferbrunnen
  • Lindenvorwerk - Ausflugsgaststätte mit Gondelteich, Kutschfahrten
  • Gnandstein mit Sommerrodelbahn
  • Reiterhof Seelitz (Reiten und Kutschfahrten)