Startseite | Kontakt | Impressum
Bildungs- und Erholungseinrichtung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e.V.

Veranstaltungsangebote


Herzlich willkommen!




Auch in diesem Jahr erwartet die Aura-Pension "Villa Rochsburg" wieder ihre
blinden und sehbehinderten Gäste.

Zu allen Jahreszeiten bietet das Villa-Team Urlaub und Erholung in der behutsam
rekonstruierten Jugendstilvilla in Sichtweite der altehrwürdigen Rochsburg im
malerischen Tal der Zwickauer Mulde.

Der hier abgedruckte Veranstaltungsplan offeriert Ihnen ein umfangreiches
Programm bildender und unterhaltender Themen-Wochen und Wochenenden.
Dieses Programm wurde von der Arbeitsgruppe "Villa" des Landesvorstandes des
BSVS auf der Grundlage
mehrjähriger Erfahrungen sowie der Wünsche und Anregungen der Villa-Gäste
erarbeitet.

Gern sind wir bereit, für Sie Buchung, Übernachtung und Transferleistung zu den
von Ihnen gewünschten Veranstaltungen in der näheren Umgebung zu organisieren.
Dies gilt selbstverständlich auch für Ihre privaten Veranstaltungen.

Wenn Sie Vorschläge für Veranstaltungen haben, nehmen wir diese gerne entgegen.

Übrigens, die "Villa Rochsburg" ist blindengerecht eingerichtet und auch für
Rollstuhlfahrer geeignet. Rundfunk- und Fernsehempfänger sind ebenso vorhanden
wie Daisy-Abspielgeräte. In jedem Zimmer kann im Internet gesurft werden, da das
Haus mit WLAN versorgt ist.

Bei schönem Wetter locken der parkartige Garten und die Sonnenterrasse der Villa.

Das Villa-Team erwartet Sie und freut sich auf Ihren Besuch.


Das komplette Programm für 2019 steht unter "Aktuelles" zum Download
für Sie bereit.

Organisatorische Hinweise zum Veranstaltungsplan


Veranstaltungen, bei denen keine Angabe zur Leitung gemacht wird, werden
unter Regie der Pensionsleitung durchgeführt.

Sofern detailliertere Programme für einzelne Veranstaltungen vorliegen, werden
Ihnen diese gerne zugesandt.

Änderungen bleiben vorbehalten und werden - falls erforderlich - so früh wie
möglich auf dieser Seite veröffentlicht.

Gern informiert Sie die Pensionsleitung über die Pensionspreise und eventuell
entstehende Kosten, falls keine Förderung von Schulungen für Blinde und
Sehbehinderte erfolgt.

Anmeldungen für alle hier aufgeführten Veranstaltungen sind ab sofort bei der
Pensionsleitung möglich.

Sollte die Zahl der Anmeldungen die effektive Durchführung einer Veranstaltung
nicht ermöglichen, muss diese leider abgesagt werden.

Veranstaltungen



07.01. bis 11.01.2019 "Punktschriftkurs - mit den Fingern lesen lernen"


Intensivlehrgänge zum Erlernen der Blindenschrift
• Die Lehrmaterialien und Schreibmaschinen werden bereitgestellt.
• Für den Kurs zum Erlernen der Vollschrift sind keine Vorkenntnisse erforderlich
• Die Teilnahme am Kurs zum Erlernen der Kurzschrift setzt das Beherrschen der Vollschrift voraus.
Leitung: Frau Seifert


25.01. bis 28.01.2019 "Das iPhone im Einsatz zur Kommunikation, Information und Unterhaltung" - Seminar für Fortgeschrittene


Für dieses Seminar besitzen Sie bereits ein iPhone und können die für Sie wichtigsten Apps bedienen. Außerdem sind Sie mit den Bedienungsgesten von VoiceOver weitgehend vertraut. Wir beschäftigen uns mit Apps zur Texterkennung, Navigation, Kommunikation und Unterhaltung und zeigen Ihnen, wie Sie diese aus dem App Store herunterladen können. Darüber hinaus stellen wir Ihnen nützliches Zubehör zum iPhone vor.
Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Kopfhörer mitzubringen.
Leitung: Herr Rahde, Frau Matthes



04.02. bis 10.02.2019 "Gesundheitsbewusstes Kochen zur Unterstützung einer aktiven Lebensweise"


Ob Anfänger oder erprobter Hobbykoch - jeder kann mit machen.
An Tipps und Tricks, wie man mit einer Sehbehinderung oder Erblindung in der Küche gut zurechtkommen kann, wird es nicht mangeln.
Leitung: Frau Richter



15.02. bis 17.02.2019 "Android Smartphone Nutzung"


Neben dem Apple iPhone können auch Smartphones mit dem Betriebssystem Android von Blinden und Sehbehinderten bedient werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie an diesem Wochenende.
Leitung: Herr Retzlaff



20.02. bis 23.02.2019 "Rehabilitation zur Bewältigung des Alltags"


Nachsorgeveranstaltung für Teilnehmer an früheren Info-Wochen zu diesem Thema
Selbstverständlich sind auch Interessenten herzlich in unserem Haus willkommen.
Leitung: Herr Wadewitz



23.02. bis 01.03.2019 "Rehabilitation zur Bewältigung des Alltags"


Informationswoche für Neu- und Späterblindete, sowie für alle Interessenten
Behandelt werden u. a. die Themen:
• Behindertenrecht, Hilfsmittel für den Alltag und lebenspraktische Fertigkeiten, Orientierung und Mobilität.
• Nutzung taktiler Medien, insbesondere der Blindenschrift.
• Vorstellung vergrößernder Sehhilfen, Lesegeräte und Texterkennungssysteme.
Leitung: Herr Wadewitz



01.03. bis 04.03.2019 "Selbsthilfe in Aktion - Umgang mit dem Computer"


Computerseminar für Fortgeschrittene
Leitung: Frau Kasulke und Herr Ulrichsohn



08.03. bis 10.03.2019 "Zeit- und Stressmanagement"


Die Zeit rennt! Anrufe und E-Mails wollen beantwortet, die verschiedensten Probleme gelöst, der Alltag bewältigt werden. Ob im Privatleben oder im Job: Das Gefühl, dass die Zeit davonläuft, hat wohl jeder schon einmal erlebt. Doch wenn der Kampf mit der Uhr zum Regelfall wird, leidet die Produktivität - und die Psyche!
Nur ein gutes Zeitmanagement schafft hier Abhilfe.
Es wird auf eine sehr praxisorientierte Gestaltung mit hohem Trainingsanteil geachtet.
Die Teilnehmerunterlagen werden in barrierefreier Form zur Verfügung gestellt.



11.03. bis 15.03.2019 "Tanzen und Mehr"


Unter fachlicher Anleitung der Tanzschule Emmerling haben Sie die Möglichkeit, Ihr Können aufzufrischen und auch neue Tanzschritte zu erlernen. In der tanzfreien Zeit werden Ihnen interessante Ausflüge angeboten.



15.03. bis 18.03.2019 "Das iPhone im Einsatz zur Kommunikation, Information und Unterhaltung" - Seminar für Einsteiger


Das Smartphone ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Was Ihnen speziell das Apple iPhone bringen kann und wie Sie es bedienen und einsetzen, erfahren Sie in diesem Seminar. Wir zeigen Ihnen das Gerät von Grund auf und bringen Ihnen die wichtigsten Gesten auf dem Touch-Display bei. Teilnehmer, die ein iPhone besitzen, werden gebeten, Kopfhörer mitzubringen.
Leitung: Herr Rahde, Frau Matthes



31.03. bis 07.04.2019 "Literatur zum Lauschen"


Diese Woche ist der Hörliteratur gewidmet.
Wir beschäftigen uns zu großen Teilen mit einem mehrstündigen Hörbuch, aber auch Hörspiele aus vergangenen Zeiten und aktuelle Produktionen werden wir neben lyrischen Werken zu Gehör bringen. Weiterhin laden wir Sie dazu ein, Ihr Lieblingshörspiel oder -hörbuch mitzubringen, welches Sie uns dann gern vorstellen dürfen.
Wenn es das Wetter erlaubt, bieten wir Ihnen Spaziergänge und an einem der Nachmittage einen Ausflug in die Region an.
Leitung: Herr Purtzner



08.04. bis 14.04.2019 "Wohlfühlwoche"


Den Teilnehmern werden Anregungen und Vorschläge, wie Entspannungstechniken, Massagen und Gymnastik für den Start in den Frühling gegeben.



15.04. bis 24.04.2019 "Ostern in Rochsburg"


Mit erholsamen Spaziergängen, Ausfahrten zu interessanten Zielen, geselligen Stunden und mancher Überraschung wird das Frühlingsfest begangen.



26.04.2019 "Mitgliederversammlung des Fördervereins der Rochsburger Einrichtungen für Blinde und Sehbehinderte"





?

29.04. bis 12.05.2019 "Rochsburger Wanderwochen in den Frühling"


Das Team der Villa bietet Ihnen strecken von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad in der reizvollen Umgebung des Muldentals und Kohrener Lands an. Das Mitbringen einer Begleitperson wird nicht vorausgesetzt. Wir bitten Sie, bei Ihrer Anmeldung mit anzugeben, ob eine Begleitperson benötigt wird.



13.05. bis 16.05.2019 "Aktivtage für Sehbehinderte"


Wir wandern, besuchen Sehenswürdigkeiten und betätigen uns sportlich.
Leitung: Frau Vogel, Frau Asch



24.05. bis 27.05.2019 "Treffen jugendlicher und junggebliebener Blinder und Sehbehinderter"


Neben Weiterbildung und Erfahrungsaustausch zu jugendspezifischen Berufs- und Alltagsfragen können Sie sich auf ein zünftiges sportlich-kulturell-geselliges Programm freuen.



29.05. bis 02.06.2019 "Himmelfahrt in Rochsburg"


Sie erwartet ein zünftiges, unterhaltsames Programm mit reichlich geselligen Stunden. Ein Tag ist sportlichen Aktivitäten gewidmet.



03.06. bis 11.06.2019 "Pfingsten in Rochsburg"


Angeboten wird ein frühlingshaftes Unterhaltungs- und Tourismusprogramm.



15.06.2019 Tag der offenen Tür in der Aura-Pension "Villa Rochsburg"


Sie haben Gelegenheit, sich an diesem Tag über die zahlreichen Angebote unseres Hauses zu informieren oder sich mit Ihren Angehörigen und Freunden an Musik und vielem mehr zu erfreuen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu Führungen durch unsere Einrichtung und dem benachbarten Seniorenheim.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



18.06. bis 25.06.2019 "Mußezeit"
Diese Freizeit ist für alle, die gern singen und musizieren.
Leitung: Herr Bernd Heidenreich



11.07. bis 14.07.2019 "Eltern - Kind - Treffen"


Kommen Sie mit Ihren Kindern zu einem Wochenende mit interessanten Vorträgen und Aktivitäten. Ferner können diese Tage auch dazu dienen, sich mit anderen Eltern auszutauschen.
Leitung: Herr Geithner



30.08. bis 01.09.2019 "Treffen von Führhundehaltern"


Vorgesehen sind Vorträge rund um den Blindenführhund. Ebenso wird für den Erfahrungsaustausch der Führhundehalter untereinander und praktische Übungen mit den Vierbeinern viel Zeit eingeräumt.
Leitung: Frau Falk



02.09. bis 05.09.2019 "Wenn die Sehkraft nachlässt - mehr hören und tasten - Seminar für Sehbehinderte"


Sie leiden unter einer schwindenden Sehkraft? Gern wollen wir Ihnen in diesen Tagen nützliche Tipps und Anregungen geben, wie Sie trotz einer Sehbehinderung unter Einsatz Ihrer restlichen Sinne wie Hören und Tasten Ihren Alltag bewältigen können. Des Weiteren haben Sie ausreichend Gelegenheit, mit Gleichbetroffenen Erfahrungen auszutauschen.
Leitung: Frau Richter



06.09. bis 12.09.2019 "Parks, Gärten und Sehenswürdigkeiten in Sachsen"


Besucht werden bekannte Sehenswürdigkeiten unseres Freistaates.



13.09. bis 26.09.2019 "Rochsburger Wanderwochen im Herbst"


Das Team der Villa bietet Ihnen strecken von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad in der reizvollen Umgebung des Muldentals und Kohrener Lands an. Das Mitbringen einer Begleitperson wird nicht vorausgesetzt. Wir bitten Sie, bei Ihrer Anmeldung mit anzugeben, ob eine Begleitperson benötigt wird.



27.09. bis 29.09.2019 "Digitale Fotografie als kreatives Hilfsmittel"


Wir wollen mit dem "Hilfsmittel" der digitalen Fotografie gemeinsam kreativ umgehen. Wir möchten zeigen, wie wir unser Sehvermögen mit Hilfe von digitaler Kamera und PC noch optimaler nutzen können.
Leitung Herr Wallentin



30.09. bis 06.10.2019 "Woche der Gesundheit"


Wir geben Ihnen Tipps und Anregungen, verbunden mit praktischen Übungen, zur Erhaltung der Gesundheit.
Leitung: Herr Schmidt

07.10. bis 11.10.2019 "Diabetikerkurs"


Was bedeutet Diabetes für Betroffene, Angehörige sowie Freunde. Wie kann man mit dieser häufigen Stoffwechselerkrankung im Alter umgehen. Diese und viele weitere Fragen kommen im Seminar zur Diskussion. Dabei sind Freude und persönlicher Austausch genauso wichtig wie die alltagsbezogenen Fertigkeiten.
Gemeinsame Unternehmungen in Bewegung, Nahrungszubereitung, praktische Übungen zur Injektionstechnik und vieles mehr prägen die Tage. Dabei liegen die Schwerpunkte im praktischen Umsetzen so mancher theoretischen Grundlage.
Leitung: Frau Uhlig

11.10. bis 14.10.2019 "Apple Mac" als Arbeits- und Kommunikationsmedium" Seminar für Einsteiger


Sie haben einen Apple Macintosh Computer (kurz Mac) und möchten gern wissen, was man mit so einem Mac alles tun kann und wie man ihn bedient?
Dann kommen Sie und probieren Sie aus. Setzen Sie sich an Ihren Mac und versuchen Sie unter Anleitung das System kennen zu lernen, Texte zu erstellen, Dateien zu kopieren und vieles mehr.
Wenn Sie noch keinen Apple Computer besitzen, können Sie an unseren Geräten ebenfalls praktische Übungen durchführen und heraus finden, ob ein Mac der richtige Computer für Sie sein könnte.
Leitung: Herr Rahde, Frau Matthes



18.10. bis 20.10.2019 "Eltern - Kind - Treffen"


Kommen Sie mit Ihren Kindern zu einem Wochenende mit interessanten Vorträgen und Aktivitäten. Ferner können diese Tage auch dazu dienen, sich mit anderen Eltern auszutauschen.
Leitung: Frau Klotz



21.10. bis 24.10.2019 "Trommelworkshop"


Wir laden alle Rhythmusbegeisterten Leute von jung bis alt ganz herzlich zu einem zweitägigen Trommelkurs ein.
Sind Sie generell interessiert und haben Sie Lust, gemeinsam in einer kleinen Gruppe zu trommeln und den Rhythmus in sich zu spüren?
Trommeln ist ganz offensichtlich Energie und Lebensfreude zugleich. Trommeln ist und macht kreativ, belebt das Miteinander, überwindet Grenzen und Vorurteile. Mit Trommeln lassen sich interessante und abwechslungsreiche Rhythmen gestalten, ohne besonderes musikalisches Können vorauszusetzen.
Das Trommeln birgt außer der akustischen auch sensomotorische Erfahrung. Der Spieler spürt die Vibration, die auf den Körper übertragen wird. Er ist so direkt mit der Trommel verbunden und der ganze Körper wird zum Instrument.
Mit Trommeln lassen sich interessante und abwechslungsreiche Rhythmen gestalten, ohne besonderes musikalisches Können vorauszusetzen. Trommeln macht glücklich, gesund, frei und vor allem Spaß!"



01.11. bis 03.11.2019 "Skatturnier des BSVS"





04.11. bis 10.11.2019 "Der Fluch der bösen Taten"


Aus Polizeidienststellen, Gerichtssälen und Gefängniszellen
Sie erwartet in diesen Tagen eine unterhaltsame Krimi-Woche mit Informationen zu juristischen und kriminalistischen Themen.
Leitung: Herr Schönfelder



11.11. bis 17.11.2019 "Wohlfühlwoche im Herbst"


Den Teilnehmern werden Anregungen und Vorschläge, wie Entspannungstechniken, Massagen und Gymnastik für den Start in den Winter gegeben.



21.11. bis 24.11.2019 "Rochsburg spezial"


Länder und Regionen werden vorgestellt. Vermittelt wird Interessantes und Wissenswertes über Geschichte und Kultur, Sitten und Bräuche, Speisen und Getränke.
Unsere Küche serviert Ihnen in dieser Zeit besondere Gaumenfreuden des vorgestellten Landes bzw. der Region.
Leitung: Fam. Mertens



25.11. bis 01.12.2019 "Basteln im Advent"


Die beliebte Rochsburger Bastel- und Handarbeitswoche im Zeichen der bevorstehenden Advents- und Vorweihnachtszeit mit dem Besuch eines Weihnachtsmarktes sowie einer nachmittäglichen Adventsveranstaltung.



02.12. bis 08.12.2019 "Kulinarische und musikalische Adventswoche"


Lassen Sie sich auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.
Freuen Sie sich auf gemeinsames Singen und Musizieren, Plätzchen backen, besuchen Sie Weihnachtsmärkte oder genießen Sie eine Kremserfahrt mit Glühwein, usw.



20.12.2019 bis 03.01.2020 "Weihnachten und Jahreswechsel in Rochsburg"


Das große Fest und der Jahreswechsel werden mit kulinarischen Genüssen und kulturellen Erlebnissen in familiärer Atmosphäre begangen.




Anmeldungen für alle hier aufgeführten Veranstaltungen sind direkt bei der
Pensionsleitung möglich.


Aura-Pension "Villa Rochsburg"
Schloßstraße 17
09328 Lunzenau OT Rochsburg
Tel.: 037383 8380-0
E-Mail: villa@bsv-sachsen.de

Wenn Sie Fragen zu diesem Veranstaltungsplan haben, rufen Sie einfach an oder
schreiben bzw. mailen Sie uns.

Natürlich können Blinde und Sehbehinderte mit ihren Angehörigen auch im
Jahre 2019 in der Villa wieder während der veranstaltungsfreien Zeiten ihren
Urlaub verbringen, bei dessen Gestaltung das Villa-Team gern behilflich ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der
Aura-Pension "Villa Rochsburg"